Über Anastasis

Anastasis wird von einem motivierten Team entwickelt welches das Ziel hat, Ihnen beim Schutz Ihrer privaten Daten zu helfen.

Hintergrund des Unternehmens

Benutzer von elektronischen 'Wallets' brauchen eine Möglichkeit, ihre privaten Schlüssel zu sichern. Anastasis ermöglicht es die Schlüssel-Daten auf verschiedene Anbieter zu verteilen. Dadurch kann der Benutzer selber entscheiden wem er vertrauen möchte und muss nicht einem einzigen Anbieter vollständig trauen. Unsere Lösung wurde nach dem Prinzip 'Privacy by Design' implementiert und stellt so sicher, dass wir so wenig wie möglich und so spät wie möglich über unsere Benutzer erfahren. Anastasis arbeitet eng mit anderen Datenschutzprojekten zusammen, wie z.B. GNU Taler und pretty Easy privacy (pEp).

Unsere Prinzipien

1. Privatsphäre

Datenschutz ist unser primäres Ziel. Wir sammeln keine unnötigen persönliche Daten. Die Benutzerdaten die wir für die Authentifizierung benötigen, werden verschlüsselt gespeichert und nur zum Zeitpunkt der Authentifizierung entschlüsselt.

2. Freie Software

Anastasis ist Freie Software und verwendet nur Komponenten, die ebenfalls Freie Software sind. Unsere Dokumentation ist vollständig verfügbar.

3. Benutzbar sein

Unser Schwerpunkt liegt auf der Bereitstellung einer praktischen Lösung, welche für normale Benutzer und nicht nur für Experten verwendbar ist.

4. Flexibles Vertrauensmodel

Anastasis darf nicht von der Vertrauenswürdigkeit jedes einzelnen Anbieters abhängen. Anastasis muss die Sicherheit der Daten gewährleisten auch wenn eine Teilmenge der Anbieter nicht vertrauenswürdig ist.

5. Der Benutzer hat die Kontrolle

Anastasis muss dem Benutzer die volle Kontrolle übergeben. Dies beinhaltet das freie Wählen der Authentifizierungsmethoden und Kombinationen zur Wiederherstellung und der Wahl der Anbieter. Das Geheimnis, dass der Benutzer bei Anastasis hinterlegt, steht unter der alleinigen Kontrolle des Benutzers.

Lernen sie das Team kennen

Berna Alp

CEO

Vaishnavi Mohan

Kommunikation

Christian Grothoff

CEO